Flurneuordnung - Unterlagen liegen aus

Auf Antrag der Gemeinde Bodenkirchen zur Einleitung einer Flurneuordnung hat das Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern einen Flurbereinigungsbeschluss gefasst. Ziel ist es, durch Erhebungen und Vorschläge Maßnahmen im Sinne der Initiative boden:ständig zu erarbeiten, um bei Gewässern der Abflussbeschleunigung und dem

Bodenabtrag entgegen zu wirken. Die voraussichtlich am Verfahren beteiligten Grundeigentümer wurden über Zweck und Ziele der Flurneuordnung, über die Abgrenzung des Verfahrensgebietes und über die zu erwartenden Kosten informiert. Das festgestellte Verfahrensgebiet umfasst eine Fläche von ca. 24,6 ha. Die entsprechenden Plan- und Beschlussunterlagen liegen bei der Gemeinde Bodenkirchen im Rathaus in Bonbruck, Zimmer 6 in der Zeit vom 9. bis 28. November 2016 aus. Außerdem können der Beschluss und die Gebietskarte in den nächsten drei Monaten auf der Internetseite des Amtes für Ländliche Entwicklung Niederbayern unter dem Link „Einleitung und Änderung des Verfahrensgebietes“ eingesehen werden, http://www.ale-niederbayern.bayern.de/service/

 

2018 Flurneuordnung - Unterlagen liegen aus.
Powered by Joomla templates