Aufruf Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V.

Der Landesverband Bayern des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. führt vom 20. Oktober bis zum 05. November 2017 wieder seine Haus- und Straßensammlung durch. Die Spenden unterstützen die Instandhaltung und

den Bau der 833 deutschen Soldatenfriedhöfe mit etwa 2,7 Millionen Toten in aller Welt. Für seine Arbeit, die mit hohen Kosten verbunden ist, braucht der Volksbund dringend Geld. Damit die Sammelaktion auch in der Gemeinde Bodenkirchen zu einem Erfolg wird, werden freiwillige Hilfskräfte gesucht. Wer sich an der Haus- und Straßensammlung 2017 beteiligen möchte, wird gebeten, sich in der Gemeindeverwaltung bei Herrn Michael Hausperger (Zimmer-Nr. 1 oder Tel.: 08745/968613) zu melden.

2017 Aufruf Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V..
Powered by Joomla templates