BILD1791Die Renaturierungsarbeiten an der Bina sind zum Teil abgeschlossen. Dadurch können die Uferränder im Herbst zum Beispiel mit Pfaffenhütchen,  Gemeiner Schneeball, Waldhasel, Traubenkirsche und Roterle bepflanzt werden. Die Gemeinde Bodenkirchen würde sich bei den Pflanzarbeiten sehr über eine Mithilfe durch Bund Naturschutz, Vereine, Kindergärten, Schule, Gruppen etc. freuen.  Es können Teilbereiche in Zusammenarbeit mit dem Bauhof übernommen werden. Eine weitere Möglichkeit wäre die Übernahme eines Abschnittes durch eine Bachpatenschaft als „Kümmerer“. Die Pflanzen für die Aktion stellt die Gemeinde zur Verfügung. Bei Interesse bitten wir Sie sich in der

Die Gemeinde Bodenkirchen sucht dringend und laufend Acker- sowie Wiesenflächen, um diese für Ausgleichsmaßnahmen oder für Flächentausch zu verwenden.

2019 Gemeinde Bodenkirchen.
Powered by Joomla templates